+49 (0) 89 411 19 33-0 info@ebg-muenchen-west.de

Nutzungsänderung Goldener Hirsch/ Kindertagesstätte Kukita in der Renatastraße 35

Ja! Ist denn jetzt schon Weihnachten?

Dem Vorstand und der Verwaltung ist in Zusammenarbeit mit dem Architekten Wesenfeld Höfer gelungen, für die o.g. Maßnahme über die Stadtkämmerei SKA 2.22 am 19.11.2020 staatliche Zuwendungen und die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn zu erhalten. 

Die Regierung von Oberbayern hat mit Schreiben vom 09.12.2020 dem vorzeitigen Maßnahmenbeginn zugestimmt. Mit dem Bauvorhaben kann nun förderunschädlich begonnen werden. 

Der städtische Investitionskostenzuschuss, Zuweisungen nach Art. 10 BayFAG, setzt sich wie folgt zusammen: 

2/3 Anteil – Art. 10 BayFAG-      630.910,00 EUR Investitionskostenzuschuss 

Im Namen der Eisenbahnbaugenossenschaft München West des Eisenbahnpersonals eG, möchten wir uns bedanken bei:

  • allen Mitarbeitern für ihren Einsatz und die Unterstützung
  • den Architekten und Gartenbauern für die Planung
  • der Landeshauptstadt München für die Genehmigung und
  • der Regierung von Oberbayern für den Investitionszuschuss

um unser soziales Engagement im Stadtteil Neuhausen weiter zu stärken und die 

Kindertagesstätte Kukita

möglichst fristgerecht im September 2021 in Betrieb gehen zu lassen.

 

Vorstand der BG München-West des Eisenbahnpersonals eG

Gez: Reto Berndt       Roland Beck