+49 (0) 89 411 19 33-0 info@ebg-muenchen-west.de

Kanalarbeiten: Donnersbergerstraße / Schlörstraße / Schluderstraße

  • Bei der Kanalbefahrung im Frühjahr 2020 durch die Stadtentwässerung der Landeshauptstadt München wurden undichte und marode Abwasserleitungen festgestellt. Die Baugenossenschaft wurde am 09.03.2021 schriftlich aufgefordert, die Schäden unter Fristsetzung zu beheben. Damit verbunden ist eine Abtrennung des Regenwassers und dessen Versickerung auf dem Grundstück.
  • Daraufhin wurden die Arbeiten ausgeschrieben und beauftragt.
  • Nach den letzten Überprüfungsarbeiten, Entnahme von Bodenproben und einer Überprüfung auf Kampfmittelbelastung, wird mit den Arbeiten ab 10.05.2021 begonnen. Es ist mit einer Gesamtbauzeit von ~ 7 Monaten zu rechnen.

Heizungserneuerung:Sedlmayrstraße / Schlörstraße / Schluderstraße, Donnersbergerstr. / Schlörstraße / Schluderstraße

  • Nachdem die Heizkesselanlagen in den o.g. Objekten mit 21 Jahren „in die Jahre“ gekommen sind und sich die Ausfallzeiten mehrten, wurde nach Prüfung durch einen Fachingenieur die Erneuerung der Anlagen ausgeschrieben.
  • Es handelt sich hierbei um 2 Dach- Heizzentralen mit mehreren Heizkesseln, welche mit Hilfe eines Baukrans entsorgt und neu bestückt werden. Die Arbeiten beginnen ab 10.05.2021 und sollen bis Ende August 2021 fertig gestellt sein.
  • Die Ausfallzeiten während der Bauphase für das Warmwasser und der Heizung lassen sich nicht ganz vermeiden, werden aber durch sorgfältige Planung auf ein Minimum reduziert.
  • Auch hierüber werden unsere Mieter rechtzeitig schriftlich informiert.

Renatastraße 35 / Nutzungsänderung, Gaststätte / KUKITA und Außenanlagen

  • Nachdem die Paulaner Brauerei den Pachtvertrag gekündigt hatte, wurde nach Möglichkeiten zur weiteren Nutzung der Gewerberäume gesucht.
  • In Zusammenarbeit mit den Architekten Wesenfeld Höfer wurde geprüft und entschieden, dass durch die Möglichkeit einer staatlichen Förderung durch die LH München und Regierung von Oberbayern eine Kindertagesstätte (im Vergleich zu einer Gaststätte) eine wirtschaftlichere Lösung für die Baugenossenschaft darstellt.
  • Parallel dazu, werden die Außenanlagen mit Spielplatz, Fahrradhäuschen (begrünt) und Grünanlagen neugestaltet.

Landshuter Allee 134 bis 144, Sanierungsarbeiten

Nach einer entsprechenden Maßnahmenplanung kommen in diesem Jahr folgende Arbeiten zur Ausführung:

  • Dachsanierung, Fenstererneuerung (straßen- und hofseitig), notwendige Fliesen- Maurer- /Bodenleger und Malerarbeiten in Zusammenhang mit der Fenstererneuerung, Einbau einer Klingel & Sprechanlage, Erneuerung der Wohnungstüren, Balkonboden (Estrich-/Abdichtung) erneuern, Treppenhausmalerarbeiten, Fassadenanstricharbeiten, Schlosserarbeiten, Endreinigung und Herstellung der Außenanlagen.
  • Mit den Arbeiten wurde im März begonnen und sollen bis ca. Mitte September 2021 abgeschlossen sein.

Erneuerung der Warmwasserleitung in der Dachzentrale sowie der Steigstränge

Sedlmayrstraße / Schlörstraße / Schluderstraße, Donnersbergerstraße / Schlörstraße / Schluderstraße

2019/2020/2021/2022

Diesen Bildern können Sie den Ist- Zustand der Warmwasserverteilung im DG und der Steigstränge entnehmen. Um die Warmwasserversorgung weiterhin gewährleisten zu können, wurden folgende Maßnahmen ergriffen.

2019

  • Einbau von BioCat Entkalkungsanlagen in allen Heizzentralen der Baugenossenschaft

2020/2021Sedlmayrstraße / Schlörstraße / Schluderstraße

  • Erneuerung Warmwasserleitung Dachzentrale
  • Erneuerung Warmwassersteigstränge (hausweise)

2021/2022 – Donnersbergerstraße / Schlörstraße / Schluderstraße

  • Erneuerung Warmwasserleitung Dachzentrale
  • Erneuerung Warmwassersteigstränge (hausweise)

Wohnungssanierung / Mieterwechsel:

  • Uns liegen bis zum heuten Zeitpunkt (05.05.2021) 55 Wohnungskündigungen vor. Somit ist dieses Jahr mit knapp 100 Wohnungswechseln zu rechnen. Von kleinen Instandsetzungsarbeiten bis zur Vollsanierung wird jede Wohnung entsprechend dem Alter und Zustand dem Standard der Baugenossenschaft angeglichen.