+49 (0) 89 13 12 48 info@ebg-muenchen-west.de

Liebe Genossenschaftsmitglieder,

der erste Kaufvertrag ist vollzogen, die Grundstücke Schäringer-, Menrad-, Stupfstraße und Landshuter Allee, Ruffini- und Mayrfelsstraße gehören inzwischen unserer Genossenschaft.

Vor über einem Jahr haben der Vorstand, der Aufsichtsrat und die Generalversammlung beschlossen mit dem Bundeseisenbahnvermögen folgende Verträge zum Ankauf der Erbpachtrechte abzuschließen:

  1. Vertrag: Kauf der Grundstücke Schäringer-, Menrad-, Stupfstraße (SMS) sowie Landshuter Allee, Ruffini- und Mayrfelsstr. (LRM) zu dem im Gutachten ermittelten Wert (36,5 Mio. €)
  2. Vertrag: Teilung des Blocks Donnersberger-, Schlör-, Sedlmayer-, Schluderstraße in zwei Teile
  3. Optionsvertrag zum Erwerb des Teil 1
  4. Optionsvertrag zum Erwerb des Teil 2

Die ersten beiden Punkte sind abgearbeitet. Derzeit verhandelt der Vorstand über eine mögliche Finanzierung der ersten Option.

Detaillierte Informationen erhalten Sie zur Generalversammlung.

 

Der Vorstand der Baugenossenschaft München-West des Eisenbahnpersonals eG

Beck   Berndt  Lentge